07.01.2018

Die Stimmen zum Turnier (Bert Meyer-Cup 2018) | Präsentiert von Meyer's Frischemärkte

Flemming Lüneburg holt den Pott erneut - im anderen Trikot

Der diesjährige Bert Meyer-Cup sorgte für große Überraschungen. Uwe Lemke empfand das Turnier bis auf einige emotionale Ausbrüche sehr angenehm. Lüneburg, der im vergangenen Jahr mit dem VfL Pinneberg dieses Turnier gewann, konnte heute seine Erfolgsserie im blau-weißen Tornesch-Trikot fortsetzen. Maik Wegner war ebenfalls positiv überrascht, mit seinem Team gleich den zweiten Platz zu ergattern, während Roland Lange in seiner Funktion als Turnierleiter das gemeinsame Wohl erheben musste.

Bert Meyer-Cup 2018 (06.01.18)

Die Stimmen zum Turnier mit Uwe Lemke (Organisator Bert Meyer-Cup), Flemming Lüneburg (FC Union Tornesch), Maik Wegner (Blau-Weiß 96 Schenefeld) und Roland Lange (Turnierleiter Bert Meyer-Cup).

Autor: Sven Hamburg

Partner: