24.07.2020

Drittliga-Aufsteiger VfB Lübeck | Kalles Halbzeit im Verlies mit Rolf Landerl

"Wenn du mit so einem schlafenden Riesen ein paar mal gewinnst, erwarten alle gleich den Titel!"

Zuhause war Rolf Landerl in fast ganz Europa. Der Wiener spielte bei Vereinen wie AZ Alkmaar, Inter Bratislava, VfB Lübeck und bestritt sogar ein Spiel für die Österreichische Nationalelf. Der VfB hat es ihm aber besonders angetan und so zog es ihn 2016 als Trainer zum damaligen Regionalligisten, mit dem Ziel in die 3. Liga aufzusteigen. Nun spricht Landerl über die zurückliegende Saison und die anstehende große Aufgabe.