05.07.2013

Ertel wittert Intrige gegen sich und den HSV-Vorstand | ELBKICK.TV

Der HSV-Aufsichtsratsvorsitzende aüßerte sich zu den Vorwürfen der vergangenen Tage

Bei den Kollegen von Hamburg 1 äußerte sich der HSV-Aufsichtsratsvorsitzende zu den Vorwürfen der vergangenen Tage. Finanzloch, van der Vaart-Verkauf, Transferstopp?? "Alles Unsinn!", so Ertel. Zudem wittert der Chef des Kontrollgremiums eine Intrige zweier AR-Mitglieder!

Partner: