28.10.2020

Fußball & Glücksspiel: Wieso Anbieter wie 22Bet & Co perfekt zum Sport passen!

Aktuelle Situation und Ausblick auf Casino & Fussball

Noch zu Beginn des Jahres schwammen Sportwetten und Spielbetriebe wirtschaftlich auf einer Erfolgswelle, die mit Eintreten der Corona-Pandemie jedoch jäh unterbrochen wurde. Wettbüros, Spielhallen und Casinos mussten aus Sicherheitsmaßnahmen sehr plötzlich ihre Pforten schließen. Doch nicht nur das.
Da Fußballspiele und andere sportliche Wettkämpfe ebenfalls von jetzt auf gleich eingestellt wurden, lagen sämtliche Sportwetten in den folgenden Monaten komplett auf Eis, ohne dass irgendwer voraussagen konnte, wie lange diese Durststrecke wohl insgesamt andauern würde. Ein bitterer Einbruch, welcher für die komplette Branche immense Verluste bedeutete. 


Casinos & (Live) Wetten liegen wieder voll im Trend!

Daher haben viele Anbieter reagiert. Der Sportwetten-Buchmacher 22Bet hat es vorgemacht und bietet auch diverse Casinospiele an, die man aus echten Spielhallen kennt. Die Konkurrenz auf dem erfolgversprechenden Glücksspielmarkt wird zukünftig sicherlich noch stärker werden und damit auch der Kampf um Kooperationen mit namhaften Fußballvereinen. 

Es ist sehr auffällig, dass bei Live-Übertragungen viele Werbespots inzwischen an Glücksspiel-Anbieter verkauft werden. Auch die meisten Vereine der Bundesliga haben mindestens einen Casino- bzw. Sportwetten-Anbieter als Sponsor. In der Tat scheint es den Glücksspiel-Unternehmen sehr gut zu gehen und die Zielgruppe scheint gut zu passen. Eine echte Win-Win-Situation also. Aber warum ist das so? 
Von allgemeiner Verunsicherung und gewiss auch der Sorge um die eigenen Finanzen geprägt, stürzten sich Casino Kunden allerdings nicht direkt vermehrt auf den Online-Markt. Diese Entwicklung begann erst, nachdem klar wurde, wie lange uns das Phänomen Corona und die damit verbundenen Einschränkungen im Freizeitbereich noch begleiten werden.
Nachdem in der Zwischenzeit glücklicherweise auch Sportbegegnungen wieder ihren mehr oder weniger gewohnten Betrieb aufnehmen durften, kann man nun von einem wahren Boom sprechen. Online Casinos und Live Wetten erfreuen sich nie dagewesener Beliebtheit.
Doch worin genau liegen nun eigentlich die Pluspunkte des digitalen Zockens? Und was spielt Online Spielbetrieben und Wettanbietern im Moment so positiv in die Karten?

Inwiefern haben sich die Spielbedingungen durch Corona verändert?

Mit der Wiederaufnahme des Betriebs von konventionellen Wettbüros und Casinos mussten dort natürlich strenge COVID-Hygienekonzepte nach entsprechenden Vorgaben eingeführt werden. Dazu gehörte auch eine deutlich beschränkte Personenanzahl innerhalb der durchweg geschlossenen Räumlichkeiten.
Das nimmt dem Spielvergnügen für viele Kunden etwas den Reiz, denn das zuvor so geschätzte Flair kann in einer größtenteils leeren Location verständlicherweise nur schwerlich wieder zum Leben erweckt werden. Teilweise wurden Öffnungszeiten angepasst oder ganze Bereiche komplett geschlossen, da der Personalaufwand für eine viel zu kleine Kundenzahl in einem denkbar schlechten Verhältnis stand.
Überdies gehört das Glücksspiel nicht zu den notwendigen Alltagstätigkeiten, weshalb viele Kunden auch aus eigenem Ansteckungsschutz vermehrt zuhause blieben und es weiterhin tun. Schließlich berührt man am Spielautomaten oder Kartentisch fortlaufend Oberflächen – die Sorge um ein Infektionsrisiko ist hier also nicht von der Hand zu weisen.
Die verstärkte Tendenz hin zur digitalen Varianten hat sich somit früh abgezeichnet. In den eigenen vier Wänden kann jeder in sicherem Rahmen weiterhin seiner Spiel- und Wettleidenschaft nachgehen. Doch ganz unabhängig von der aktuellen Corona-Situation sprechen noch zahlreiche weitere Argumente für die Nutzung von Alternativen im Internet und begründen den ungebrochenen Trend. 

Welche Vorteile sprechen für Online Casinos und Live Wetten?

Ein ganz entscheidender Trumpf von Online Plattformen für Glücksspiel liegt in der völlig ortsunabhängigen Nutzung. Mit ein paar Klicks ist man in seinem Spielerkonto eingeloggt und kann direkt loslegen, ganz ohne aufwändige Anfahrtswege, die zusätzliche Kosten erzeugen. Außerdem sind die Spieler nicht an Öffnungszeiten gebunden, sondern können ganz flexibel entscheiden, zu welcher Tages- oder Nachtzeit sie online am Roulette Tisch aktiv sein oder ihre Wette für den nächsten Boxwettkampf platzieren wollen.
Es gibt weder einen Dresscode zu erfüllen, noch fällt eine Eintrittsgebühr an. Die Spieler treten sich im Netz völlig anonym gegenüber, was vor allem bei Live Schaltungen am Poker- oder Blackjack-Tisch eine große Rolle spielt. Weiterhin bietet jede einzelne Plattform eine riesige Auswahl an Spielvarianten, zwischen denen nach Belieben hin- und hergewechselt werden kann. Wartezeiten entfallen ebenfalls komplett. Im Internet muss schließlich keiner warten, bis der Lieblingsslot frei wird.
Zwar kann man allgemein von gleichen Gewinnchancen zwischen konventionellen Spielbetrieben und ihren digitalen Nachfolgern ausgeben, doch bieten Letztere erheblich mehr Extras. So werden sowohl Neukunden mit Startguthaben beschenkt, als auch treue Spieler mit Bonus-Runden, Gratis-Spins und erhöhten Gewinnchancen belohnt. Setzt man all diese zusätzlichen Chancen clever ein, kann das Spielguthaben damit wesentlich schneller vermehrt werden.
Dank den inzwischen sehr ausgefeilten technischen Möglichkeiten wirken die Online Spiele dennoch sehr realitätsnah und haben tolle Zusatzfunktionen, die außerdem ständig weiterentwickelt werden. Gerade bei Automatenspielen sind der Fantasie heutzutage fast keine Grenzen mehr gesetzt. Immer neue Spielvarianten oder noch ansprechender aufgemachte Oberflächen sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.
Selbst auf den Nervenkitzel am Casino Tisch muss keiner verzichten. Spannende Live-Spiele mit echten Dealern übertragen das Ambiente bis ins eigene Wohnzimmer.
Im Bereich der Sportwetten gilt genauso, dass man mühelos auf zahlreiche Sportarten mit unterschiedlichen Gewinnchancen zugreifen kann. Auch wenn Einsätze auf die Spielergebnisse der Champions League nach wie vor besonders beliebt sind, gibt es darüber hinaus viele weitere Möglichkeiten. 

Welchen Einfluss hat Corona auf Sportwetten?

Was sich während der Pandemie deutlich negativ verändert hat, ist die Informationslage im Sportbereich. Vor allem beim Fußball finden aktuell viel mehr Entscheidungen und Entwicklungen hinter den Kulissen statt, die zuvor der Öffentlichkeit zugänglich waren. Allgemein sind Sportnachrichten nicht nur zahlenmäßig gesunken, sie fallen auch weniger detailliert aus.
Fans sind damit unzureichend im Bilde, wie die aktuelle Fitness ihrer Mannschaft einzuschätzen ist, welcher Spieler zuletzt verletzt war und für die nächste Begegnung ausfallen wird, welche Resultat bei Trainingsspielen erzeugt wurden usw.
Das führt natürlich dazu, die Leistung wesentlich schlechter einschätzen zu können. Und somit bei Fußballwetten eine wackeligere Grundlage für die eigenen Wettentscheidungen zu haben. Umgekehrt bringt dies ebenfalls entscheidende Nachteile für die Buchmacher, die seither im Geschäft die Nase vorn hatten. 

Welcher Kurs ist zukünftig zu erwarten?

Aufgrund von immer schnelleren sowie leistungsfähigeren Internetverbindungen und der weiterhin wachsenden Zahl von Anbietern mit hochmodernen Spielvarianten dürfte sich die Branche auch in den kommenden Monaten und Jahren konstanter Umsätze sicher sein.
Die gesamtwirtschaftliche Lage in Deutschland wie weltweit, steigende Arbeitslosigkeit und hohe Kurzarbeiter-Prozentsätze sorgen dafür, dass viele Unternehmen im Moment wohl eher nicht an ein Sponsoring im Sport denken. Gerade jetzt während der lang ersehnten Bundesliga-Saison brauchen die Vereine aber Einnahmen, um die geringen Zuschauerzahlen auszugleichen. Da kommen die zahlreichen Glücksspielanbieter gerade recht, um als Sponsor tätig zu werden und den Sport damit zu finanzieren. Ganz nebenbei hoffen sie natürlich auf neue Kunden. Das Modell scheint aufzugehen!

Partner: