02.12.2019

Spielanalyse | Duvenstedter SV U16 – FC Teutonia 05 U16 (3. Runde, Pokal)

„Wir spielen guten Fußball, belohnen uns aber nicht dafür!“

Andreas Knak (Trainer FC Teutonia 05 U16) moniert nach der Last-Minute-Niederlage die Standardschwäche seines Teams, das sich trotz starker Auftritte oft nicht belohne. Sein Gegenüber Oliver Stork (Trainer Duvenstedter SV U16) zeigt sich insgesamt zufrieden mit der Leistung seiner Elf, die exakt den Matchplan umgesetzt habe.

3. Runde (01.12.19)

Die Spielanalyse mit Andreas Knak (FC Teutonia 05 U16) und Oliver Stork (Duvenstedter SV U16).

Partner: